Videowall und Videowand

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

LED Videowall: Mit einem digitalen Messestand in die Zukunft!

Die LED-Videowall stellt nicht nur eine Neuheit im Bereich der digitalen Messestände dar, sondern ist gleichzeitig eine Revolution unter den mobilen Messewänden! Die leichten, modularen und kosteneffizienten Videowände können einzeln oder als Kombination (bis zu 16 Elemente nebeneinander) eingesetzt werden und bieten so eine neue Dimension der digitalen Messewerbung!

Eine Videowand als ideales Präsentationsmedium

Perfektes Entertainment oder aufmerksamkeitsstarke Werbung: Eine LED Videowand macht es möglich! Der Einsatz von bewegten Bildern auf einer Videowand hebt Ihren Messestand oder Ihre Bühne garantiert von der Masse ab. Egal, ob Werbeclip, Präsentation Ihres Produktes in einer dreidimensionalen Darstellung, ein erklärendes Produktvideo oder ein animiertes Logo – eine Videowand ist in jedem Fall ein Eyecatcher auf jeder Messe!

Hochauflösende LED Videowände stellen ein modernes und kosteneffizientes Präsentationsmedium dar, denn eine Videowand ist vielseitig einsetzbar und jederzeit mit neuen Inhalten bespielbar. Die Steuerung ist sehr einfach: der Controller von Videowänden kann problemlos von Laien bedient werden, es sind keine besonderen technischen Kenntnisse notwendig, um die Steuerung einer LED-Videowand durchzuführen.

Videowand mieten oder kaufen?

Die Frage, ob Sie eine Videowand mieten oder kaufen sollten, hängt von Ihrer Eventplanung ab. Sie benötigen die Videowand nur für einen einzelnen Event? Dann kann es durchaus sinnvoll sein, eine Videowand zu mieten. Sie planen mehrere Veranstaltungen oder haben die Möglichkeit, Ihre Videowand auch für Ihre Ladenfläche oder für interne Präsentationen zu nutzen? Dann ist es bestimmt kosteneffizienter, sich für den Kauf eine Videowand zu entscheiden.

Videowand aufbauen – so geht’s

Um eine Videowand aufzubauen, braucht es weder besonderes Fachpersonal noch viel Zeit. Alle unsere Videowände sind so konzipiert, dass sie nahezu werkzeugfrei und in kürzester Zeit auch von Laien aufzubauen sind. Der Aufbau einer Videowand erfolgt in der Regel mit Stecksystemen. Diese sorgen nicht nur für einen einfachen Aufbau sondern auch für eine platzsparende Lagerung der Einzelteile.

Videowand aufbauen – so geht’s

Noch einfacher: der Aufbau und die Installation sind ohne jegliche Vorkenntnisse mit nur ein oder zwei Personen möglich. Sie benötigen lediglich einen PC. Sobald Ihre Videowall installiert ist, heißt es: Press Play! Ein einfacher Knopfdruck genügt und Ihre Inhalte werden problemlos über WIFI, USB, LAN und HDMI übertragen, ohne die Videos vorab bearbeiten zu müssen. Auch über mehrere Module!

Noch leichter zu transportieren: Mit einem Größe von ca. B 60 x H 200 cm sind die einzelnen Module sehr einfach zu transportieren – sogar in einem Van! Mit nur 35 kg pro Element können die Module von zwei Personen getragen werden.

Noch bessere Bildqualität: raffinierte 3D Animationen oder einfache Screenplays – mit einem Pixel-Pitch von 2 mm, 2,5 mm oder 3 mm sehen Sie bereits ab einer Entfernung von 3 Metern brillante, gestochen scharfe Bilder. Diese werden einfach per Wlan an die LED Wand transferiert. Übrigens: Sollten Sie Unterstützung bei der Erstellung des Designs benötigen, stehen Ihnen unsere Motiondesigner jederzeit zur Verfügung.

Noch mehr Flexibilität: Nicht nur, dass sich die einzelnen Module flexibel kombinieren, ergänzen und erweitern lassen, dass der Transport denkbar einfach ist und dass Sie Ihre Videowall flexibel für Messe, Point-of-Sale, oder Showroom – sowohl Indoor als auch Outdoor - einsetzen können – Sie haben sogar die Wahl: Möchten Sie die LED Videowall kaufen oder lieber mieten? Lassen Sie sich jetzt von uns beraten!

Noch mehr Individualität: Sie möchten Ihre Videowall an Ihre individuellen Wünsche anpassen? Kein Problem, wir realisieren für Sie gerne Sondergrößen oder eine spezielle Sonderanfertigung. Fragen Sie Ihre individuelle Videowall einfach unverbindlich bei uns an!

Zuletzt angesehen