Jetzt für kurze Zeit 10% Rabatt auf alle Artikel der Kategorie Messebranche


Mehr Informationen

Fachmesse - Messestand Beispiele für Fachmessen

1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 3

Die Fachmesse – der Treffpunkt für Hersteller und Verkäufer

Unter einer Fachmesse versteht man eine zeitlich begrenzte, in der Regel sich wiederholende Marketing-Veranstaltung, die es Herstellern oder Verkäufern ermöglicht, ihre Ware oder Dienstleistung auszustellen, zu erläutern und zu verkaufen. Die Fachmesse unterscheidet sich von einer klassischen Publikumsmesse vor allem dadurch, dass eine Fachmesse einen deutlich höheren Anteil an Fachbesuchern hat, i.d.R. mehr als 50% (Definition durch die AUMA, Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft). Unter Fachbesuchern versteht man potentielle Kunden oder Geschäftspartner der teilnehmenden Aussteller. Besucher einer Fachmesse werden von den Ausstellern persönlich eingeladen oder sie benötigen eine Akkreditierung oder Registrierung, mit der sie ihre professionelle Interessenlage nachweisen müssen, um an der jeweiligen Fachmesse teilnehmen zu können.

Klassische Fachmessen werden nahezu ausschließlich von Fachbesuchern genutzt oder lassen nur Fachbesucher zu (z.B. Maschinenbaumessen oder Konsumgütermessen). Es gibt aber auch Fachmessen, die einen gewissen Anteil an Privatbesuchern zulassen oder die bestimmte Tagen/Zeiten für Privatbesucher öffnen.

Bekannte Fachmessen sind z.B. weltweit größte Messe für Informationstechnik CeBit, die Hannover Messe (größte Industriemesse der Welt), die IAA Nutzfahrzeuge (weltweit größte Messe für Nutzfahrzeuge in Hannover), die Konsumgütermesse Ambiente, die Paperworld, die Beautyworld, die Anuga oder die bekannte Buchmesse in Frankfurt oder am Standort Köln die Art Cologne, die intermot oder die photokina. Deutschland ist weltweite Nr. 1 bei der Durchführung von internationalen Fachmessen. Jährlich werden deutschlandweit etwa 150 internationale Ausstellungen und Messen mit bis zu 170.000 Austellern und ca. 10 Mio. Besuchern realisiert.

Egal ob Fachmesse, Publikumsmesse, internationale Ausstellung, Jobmesse oder lokale Regionalmesse: Für jeden Event braucht es einen Messestand, der Ihr Unternehmen professionell darstellt und Ihre Werbebotschaft attraktiv kommuniziert. Bei Fachmessen steht die kompetente Präsentation Ihrer Ware oder Ihrer Dienstleistung ganz besonders im Vordergrund, da Ihre Besucher Branchenkenntnisse haben, vergleichen und viele Fachmessen und Veranstaltungen besuchen. Ein professioneller und hochwertiger Messestand ist darum ein wichtiges Element Ihres Auftrittes auf einer Fachmesse. Ja nachdem, welches Produkt oder welche Dienstleistung Sie ausstellen möchten, benötigen Sie vielleicht Vitrinen, Regale, Monitore, Digital Signage oder eine besondere Thekenkonstruktion.

Bei uns finden Sie alles, was Sie für einen erfolgreichen Auftritt auf einer Fachmesse benötigen: Stellen Sie sich aus unseren mobilen Messeständen, Theken, RollUp Bannern, Deckenhängern, Media-Displays, Messemöbeln und zahlreichen Zubehör-Optionen Ihren professionellen Messestand für Ihre nächste Fachmesse zusammen. Zum Schutz Ihrer Besucher bieten wir Ihnen zusätzlich ein umfangreiches Sortiment an Hygieneschutzprodukten, mit denen Sie Ihren Fachmesse Messestand erweitern können, z.B. verschiedene Hinweisschilder, Personenleitsysteme und Trennwände. So gelingt Ihre Fachmesse auch nach Corona!

Zuletzt angesehen